Neu Kinderbibel im Religionsunterricht, Thema Gebet, Schullizenz 2019/20 Vergrößern

Nur online erhältlich

Kinderbibel-Arbeitsblätter Schullizenz Gebet

VKiBiRUG1L15

Didaktisches Material für den Religionsunterricht zum Kinderbibel-Schulbuch „Jesus für die ganze Familie“.

Schullizenz zum Thema Gebet.

Text: Prof. Dr. Andrea Klimt, Evang. Theologin

Illustrationen und Gestaltung Arbeitsblätter: Tom Klengel

Achtung: Noch günstiger im Schuljahrsabo! >>

Mehr Infos

9,00 € zzgl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Autor/Autorin/TeamTexte Prof.Dr. Andrea Klimt, Evang. Theol. * Illustrationen Tom Klengel, Grafiker & Zeichner * Leitung Katarina Angerer KSH.Digital
MediumOnline PDF druckfertig
FormatArbeitsblätter A4 Querformat
Umfang10 Seiten, davon 2 illustrierte Arbeitsblätter für Kinder
SpracheDeutsch
Erschienen21.8.2019
VerlagKSH.Digital
Lizenzen AnzahlSchullizenz pro Gruppe und Schuljahr 19/20

Mehr Infos

Religionspädagogisches Material über das Thema Gebet zum Kinderbibel-Buch „Jesus für die ganze Familie“.

Die Kinderbibel „Jesus für die ganze Familie“ ist in Österreich als Schulbuch für den freikirchlichen Religionsunterricht empfohlen.

Das Buch ist Teil eines über mehrere Jahre entstandenen Projektes: einer Computer-Kinderbibel, die sowohl die biblische Geschichte als auch religionspädagogisches Material enthält. Der Film der Computerbibel ist im ersten Teil des Buches zu einer Bildergeschichte geworden. Im zweiten Teil finden sich kindgerecht formulierte Lese- und Vorlesegeschichten, die durch erklärende Kommentare ergänzt werden. Den dritten Teil bildet ein Lexikon zu wichtigen Begriffen, am Ende einige Landkarten.

Allein schon die Kommentare und Lexikonartikel sind wertvolles religionspädagogisches Material zum besseren Verstehen der Texte. Auf sie wird daher in den einzelnen Themen-Entwürfen immer wieder verwiesen.

Im Film der Computerbibel sind die einzelnen Geschichten mit den jeweilig zugehörigen Kommentaren und Lexikonartikeln verlinkt.

Im Buch können die Kinder selbst danach suchen und nachschlagen. Die Begriffe, die im Lexikon vorkommen, sind in den einzelnen Artikeln grün gedruckt, so dass die Leserinnen und Leser von einem Artikel ausgehend auch zu anderen geleitet werden.

Die einfachste Möglichkeit, die Kinderbibel im Religionsunterricht zu nutzen, ist die, eine Geschichte mit den Kindern zu lesen. Das Buch „Jesus für die ganze Familie“ enthält bereits in dieser Form jede Menge Material und Anregungen für die Gestaltung von spannenden Religionsunterrichtstunden.

Darüber hinaus wollen wir als Kinderbibelteam in den nächsten Jahren Arbeitsblätter für einen stufenübergreifenden (freikirchlichen) Religionsunterricht anzubieten. Diese Arbeitsblätter erscheinen in den kommenden Jahren auf Kinderbibel.net als Download.

Die Themen beziehen sich auch auf den Lehrplan für den freikirchlichen Religionsunterricht an Volksschulen und Sonderschulen. Neben den Arbeitsblättern für den Unterricht gibt es Einführungen für die Unterrichtenden. Hier finden sich religionspädagogische oder -didaktische Anmerkungen und die ein oder andere Idee, das Thema methodisch umzusetzen. Es wird auch auf das – über das Buch hinausgehende – Material der Computerbibel hingewiesen.

In der Computerbibel finden sich neben dem Film, den Lesegeschichten und Kommentaren, dem Bibellexikon und den Landkarten, die Bibeltexte zu den Geschichten in der „Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift“ (Ausgabe 1980), weitere Malvorlagen für kleinere Kinder, einige interaktive Spiele, eine Weihnachtskrippe zum Basteln, ein Haus in der Bauweise, die zur Zeit Jesu üblich war, und eine Sammlung von Erzählungen zu Weihnachten und Ostern in aller Welt.

Die Autorin, Prof. Dr. Andrea Klimt, lehrt Praktische Theologie an der Theologischen Hochschule Elstal und ist Pastorin in Ehrenamt der „projekt:gemeinde“ in Wien.

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie: